Wie baue ich einen Shisha Kopf richtig?

Was muss man beim Shisha-Kopf bauen beachten?

Shisha-Rauchen kann ein entspannendes und angenehmes Erlebnis sein, aber nur, wenn es richtig gemacht wird. Einer der wichtigsten Schritte beim Shisha-Rauchen ist der richtige Aufbau des Shisha-Kopfes. Wenn der Shisha-Kopf nicht richtig aufgebaut wird, kann die Shisha nicht gut geraucht werden und du kannst nicht den vollen Geschmack des Tabaks genießen. Deshalb gibt es einige Dinge zu beachten.

Vorbereiten des Shisha-Kopfes

Beginne mit einem sauberen Shisha-Kopf. Wenn noch Rückstände von früheren Shisha-Sitzungen vorhanden sind, beeinträchtigt dies den Geschmack deiner neuen Shisha. Am schnellsten geht es, wenn du ihn nach dem Entfernen des alten Tabaks mit Wasser ausspülst. Bei Ton und Steinköpfen gibt es auch die Möglichkeit, den Shisha-Kopf auszukochen. Mehr zur Reinigung der Shisha.

Die Tabakauswahl

Die Auswahl des Tabaks ist einer der wichtigsten Schritte, bestimmt dieser doch am Ende, wie die Shisha schmecken soll. Es gibt viele verschiedene Arten von Shisha-Tabak, wie zum Beispiel die Tabaksorten von Al Massiva. Hier gilt es sich auszuprobieren, aber man kann auch seine Bekannten nach Empfehlungen fragen. Einer unserer aktuellen Favoriten ist gerade der Tabak 66 von Al Waha.

Das Befüllen des Kopfes

Dieser Schritt ist wichtig, um den besten Geschmack deiner Shisha zu erhalten. Befülle erstmal den Shisha-Kopf mit deinem Tabak, ob mit deinen Fingern oder einer Tabakgabel ist dir überlassen. Achte dabei darauf, dass du den Tabak locker packst und nicht zusammendrückst, damit er gleichmäßig brennt. Wenn du den Kopf befüllt hast, setze ihn auf deinen Kopfadapter und ziehe einmal durch den Schlauch, um den Durchzug zu prüfen. Am Ende setzt du noch deinen Kaminaufsatz auf den Kopf oder spannst deine Alufolie über ihn und durchlöcherst diese.

Wie voll muss der Kopf sein?

Hier gibt es unterschiedliche Meinungen. Als Faustregel kann man sagen, dass der Kopf nicht zu voll sein sollte und dass der Tabak die Folie oder den Kaminaufsatz nicht berühren sollte. So wird sichergestellt, dass der Tabak gleichmäßig ab- und nicht anbrennt.

Je nach Größe des Kopfes können das 9 bis 13 Gramm Tabak pro Kopf sein.

Jetzt kannst du deine Kohle anzünden und deine Shisha genießen! Wenn Du Fragen hast, zöger' bitte nicht, uns unter info@44shisha.com zu kontaktieren.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.